FREIE PLÄTZE: Anmeldeschluss für das Betreuungsjahr 2024/25 am 15.2.2024

Über uns

Nicole Wimmer Dipl. Soz.päd.

Mein Name ist Nicole Wimmer, als Mutter 3 er Kinder, wie auch in meiner beruflichen Tätigkeit, habe ich mittlerweile Eindrücke aus unterschiedlichsten Betreuungsformen im Kleinkindbereich gewonnen. Mit der Neueröffnung der Amtszwergerl konnte ich meinen Traum, meine Ideen und Vorstellungen einer kleinen, familiären und überschaubaren Einrichtung umsetzen und verwirklichen, wofür ich sehr dankbar bin. Die Kinder und Eltern bei den ersten Schritten in eine Fremdbetreuung begleiten zu dürfen, an der Entwicklung der Kinder ( Laufen, Sprechen etc.) und ihrem Staunen und ihrer Freude über die Welt und die kleinen Dinge teilhaben zu dürfen, bereitet mir in meinem Beruf jeden Tag aufs neue Freude.
Hier bei den Amtszwergerln bin ich als pädagogische Fachkraft mit mindestens 20 Stunden an 4 Tagen in der Woche tätig.



Susanne Vogel qual. TPP
Mein Name ist Susanne Vogel, im Laufe meines Lebens war ich immer wieder in verschiedenen Formen der Kinderbetreuung tätig. In jüngeren Jahren arbeitete ich unter anderem als Kinderfrau: im privaten Haushalt einer Familie betreute ich die Kinder. Je nach Familie waren das 1 bis 3 Kinder im Alter von 9 Monaten bis zu 7 Jahren. Von 2015 bis 2017 arbeitete ich in der Nachmittagsbetreuung von Grundschülern, in diesem Rahmen absolvierte ich eine Fortbildung zur "Fachkraft in der Kernzeitenbetreuung" bei der Stadt Ettlingen. Seit Ende 2017 bin ich in Bad Tölz wohnhaft, und beruflich entstand der Wunsch, mit jüngeren Kindern zu arbeiten. Daher nahm ich 2021 am Qualifizierungskurs Kindertagespflege teil. Direkt nach Abschluß, seit März 2022, arbeitete ich mit viel Freude als Ersatzkraft in der Großtagespflege Wichtelvilla in Lenggries. Ab September 2023 bin ich als Ersatzkraft bei den Amtszwergerln, in der Regel umfasst diese Tätigkeit 4 reguläre Wochenstunden sowie dann im Bedarfsfall die Vertretung einer meiner beiden Kolleginnen.